• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 15.jpg
  • 16.jpg
  • 18.jpg
  • 19.jpg
  • 21.jpg
  • 23.jpg
  • 24.jpg
  • 25.jpg
  • 26.jpg
  • 27.jpg
  • 29.jpg
Smaller Default Larger

Großmufti des Libanon, Scheich Abdul Latif Derian, besucht Deutschland

Der Großmufti des Libanon, Scheich Abdul Latif Derian, verweilt seit Montagabend zu einem Besuch in Berlin, der unter dem Motto "Stärkung der sunnitischen Institutionen im Libanon, um Stabilität und religiöse Toleranz zu fördern" steht. Der Großmufti folgt damit einer offiziellen Einladung der Berghof Foundation. Begrüßt wurde er bei seiner Ankunft in Deutschland vom Botschafter des Libanon Dr. Mustapha Adib.

Während seines viertägigen Besuchs plant Scheich Abdul Latif Derian Gespräche mit Vertretern der Bundesregierung, die dazu beitragen sollen, die Bemühungen für ein tolerantes Denken und den religiösen Pluralismus im Libanon zu unterstützen und mit den islamischen Institutionen in deutscher Sprache in den Dialog zu treten. Darüber hinaus will sich Scheich Abdul Latif Derian über bestehende Initiativen informieren, wie zum Beispiel die Ausbildung von Imamen in Deutschland und die Bemühungen für ein Programm gegen die wachsende religiöse Radikalisierung von Jugendlichen.  

Am Donnerstag, den 23. April, wird in der Residenz des Botschafters für Vertreter der libanesischen Parteien und Vereine in Deutschland sowie für muslimische und christliche Würdenträger ein Empfang stattfinden.

AKTUELLES

Registrierung bei der Botschaft

Im Rahmen einer Initiative des libanesischen Außenministeriums sind alle in Deutschland lebenden Libanesen dazu aufgerufen, sich bei der Botschaft des Libanon zu registrieren... 

Weitere Informationen

ZAHLUNG DER KONSULARGEBÜHREN

Seit Januar 2014 akzeptiert die Botschaft des Libanon für die Entrichtung der Konsular- und Portogebühren - sowohl am Schalter als auch auf dem Postweg - keine Bargeldzahlungen mehr, sondern nur noch Zahlungen, die per Überweisung oder Einzahlung auf das Konto der Botschaft eingehen. Wichtige Hinweise dazu

 

RÜCKERSTATTUNG DER KONSULARGEBÜHREN

 

 DIPLOMATIE

  • Interview des Botschafters des Libanon, Dr. Mustafa Adib, mit der Monatszeitung BEHÖRDENSPIEGEL 

LIBANON ENTDECKEN

:: LIBANESISCH LERNEN

Mobile App "Keefak"

Diejenigen, die den libanesischen Dialekt lernen wollen - sei es für den nächsten Libanonbesuch oder um libanesische Freunde und Familie zu verstehen - können dies nun mit Hilfe der mobilen App KEEFAK tun, die für iOS und Android zur Verfügung steht.

Ortszeit Libanon: 00:04

Hauptstadt: Beirut


Landesvorwahl: +961


Währung: Libanesisches Pfund (L.L.)